top of page

Speck-Weg-Training sagt Weihnachtsgans den Kampf an

Aktualisiert: 8. Jan. 2021

Erfolgreiches Online-Karate wird motiviert und zahlreich angenommen

Es ist der 01. Januar 2021 um kurz nach 17 Uhr: Viele glückliche und erschöpft verschwitzte Gesichter, der restliche Körper einheitlich in einen weißen Karateanzug gehüllt, blicken sich freudestrahlend an. Groß und Klein, von Weißgurt bis Schwarzgurt sind alle dabei. Der Unterschied zu einem gewöhnlichen Training: alle sehen sich gegenseitig über einen Laptop, Handybildschirm oder Fernseher. Gerade wurde die letzte Trainingseinheit des "Speck-weg-Trainingsmarathons" des Karate Gießen e.V. beendet, welches erstmalig zwischen den Jahren täglich stattgefunden hat. An diesem ersten Tag des Jahres durften die Karateschüler nach der Silvesterfeier ausschlafen und man traf sich um 16 Uhr. Die Trainingsstunden vom 28.12.20 an beginnend fanden jeweils vormittags von 11 bis 12 Uhr statt. Eine Art kleiner Lehrgang also, inkl. 3 Gastteilnehmern, der der Weihnachtsgans, Rotkohl und Klöße den Kampf angesagt hat. Die Teilnahme wie auch die Begeisterung am anstrengenden Training war groß.

Mittlerweile findet das Online-Training des Karate Gießen e.V. regelmäßig zu den bekannten Trainingszeiten über Zoom statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Trainierenden wollen natürlich auch während der Corona-Pandemie fit bleiben und den Spaß wie auch die Fortschritte beim Karate weiter leben. Derzeit bietet das Online-Training eine geniale Alternative und lässt sich teilweise sogar noch einfacher in den Tagesablauf integrieren, da man zu Hause sofort mit dem Training loslegen kann. Die Trainer passen ihr Programm natürlich an die räumlichen Einschränkungen im eigenen Heim an und man kann sich auf 4 bis 6 qm, sozusagen zwischen Couch und Esstisch, verausgaben und technisch weiterbilden. Die Trainierenden des Karate Gießen e.V. haben sich dies zumindest in den Intensiveinheiten zwischen den Jahren erfolgreich bewiesen und freuen sich auf die weiter folgenden schweißtreibenden Trainingeseinheiten in diesem neu angebrochenen Jahr. OSS!


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Winterpause bis zum 16.01.2024

Wir nähern uns dem Jahresende. Das heißt auch für uns ein wenig Gemütlichkeit und Zeit mit der Familie. Dementsprechend machen wir eine Winterpause bis zur dritten Januarwoche. Das erste Jugend/Erwach

bottom of page