Am 3. Dezember 2017 fand das erste Mal unser Karate Gießen Kids-Cup statt. Sicherlich könnt ihr Euch noch gut daran erinnern. Das hat euch allen riesig viel Spaß gemacht und eine große Motivation ausgelöst. Endlich konntet ihr Eure Leistung im Training unter Beweis stellen und um Pokale kämpfen. Eure Eltern hatten hier die Möglichkeit euch richtig in Aktion zu sehen.

Aus diesem Grund wollen wir das Turnier (wir nennen es jetzt Karate Gießen Kids-Cup) zu unserer Tradition im Verein machen und das Tunier einmal im Jahr wiederholen. Da es im Dezember sehr kalt in der Halle war und unserer Meinung zu wenig Zuschauer hatte, wollen wir das Turnier in den Sommer verlegen und mit dem anschließend stattfindenden Sommerfest kombinieren.

Wettkampfmodus:

Der Wettkampfmodus ist sehr einfach gehalten. Wir teilen das Turnier in ein Kumite-Shiai und ein Kata-Shiai ein. Dabei wird bei beiden Disziplinen ein doppeltes K.O.-System verwendet, so dass jede/r Teinehmerin/Teilnehmer mindestens zweimal pro Disziplin kämpfen darf.

Kata

Bei dem Kata-Shiai treten zwei Kämpfer/innen gleichzeitig auf einer Tatami (Kampffläche) gegeneinander an. Jede/r Kämpferin/Kämpfer erhält vor dem Kampf eine neutrale Gürtelfarbe (weiß = shiro   /  rot = aka). Sobald die Kämpfer/innen bereit auf der Kampffläche stehen, wählt der Hauptkampfrichter eine Kata (Heian Shodan, Heian Nidan, Heian Sandan, Heian Yondan).

Jetzt sagen die Kämpfer/innen die Kata an und führen sie bis zum Abgrüßen selbstständig aus.

 

Die Kämpfer/innen bleiben im Shizentai so lange stehen, bis die Kampfrichter die Wertung (Flaggen) gezeigt haben und der Hauptkampfrichter die Kämpfer/innen von der Kampffläche bittet.

Kumite

Das Kumite-Shiai wird mit einem einfachen Kihon-Ippon-Kumite ausgetragen. Auch hier entscheiden die Kampfrichter mit dem Flaggensystem und zeigen nach dem Kampf die ensprechende Sieger-Farbe an.

Jeder Kämpfer ist einmal Angreifer und einmal Abwehrer. Der Angreifer hat drei Angriffe auszuführen: Oi-Zuki Jodan, Oizuki Chudan und Mae-Geri. Der Abwehrende muss die drei Angriffe mit entsechenden Blockbewegungen abwehren und einen Gegenangriff zeigen. Es empfiehlt sich einfache Gegenangriffe zu wählen, die effektiv und dynamisch gezeigt werden. Wie im Kata-Shiai sind Ausführung der Technik, dynamik und Kampfeswille entscheidend für die Kampfrichter Entscheidung.

 

Bitte meldet Euch rechtzeitig zu dem Turnier an.

Viel Spaß und viel Erfolg

Euer Karate Gießen e.v:

Ergebnisse

Karate Gießen Kids Cup Dezember 2017

Kata

1. Platz:    Erik Löschen

2. Platz:    Jan Löschen

3. Platz:    Emil Meister

Kumite

1. Platz:     Merle Brockhaus

2. Platz:     Erik Löschen

3. Platz:     Aeya Bahri

 

Ergebnisse

Karate Gießen Kids Cup Dezember 2018

Kata (bis 8. Kyu)

Kumite (bis 8.Kyu)

Kata (ab 7. Kyu)

Kumite (ab 7. Kyu)

 

Kontakt

Geschäftstelle

Karate Gießen e.V.

Philipp-Scheidemann-Straße 55

35396 Gießen

info@karate-giessen-ev.de

TEL:  06478-911652 (Sportwart)

TEL:  0173-3638644 (Jugendwart)

Dojo

Sport Point Gießen

Siemensstraße 10

35394 Gießen

info@karate-giessen-ev.de

Stilrichtung

Shotokan

Logo

Wir sind Mitglied im:

  • Karate Gießen e.V. bei Facebook